Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 55 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Heilbronner Stadtplan
jetzt mobil nutzbar

Der Online-Stadtplan der Stadt Heilbronn ist jetzt auch auf Smartphones und Tablets nutzbar. „Damit bieten wir den Amtlichen Stadtplan jetzt auf dem neuesten Stand der Technik an“, freut sich Stefan Schmitt, der Leiter des Vermessungs- und Katasteramts. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Polizeireport - aktuell...

Kandidaten gesucht

Für die Jugendgemeinderatswahl 2018 werden Kandidaten gesucht. Darauf machen Melanie Puglia (r.), Vorsitzende des Jugendgemeinderats, und Stellvertreter Gregor Landwehr mit Plakaten aufmerksam. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Markus Busch erneut "Winzer des Jahres"

Markus Busch vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld-Dimbach wurde erneut zum "Winzer des Jahres" gekürt.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Die TOP 100 der besten Weinerzeuger Deutschlands

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat wieder ihre beiden Ranglisten der besten Wein- und Sekterzeuger veröffentlicht: die "DLG-TOP 100 der besten Weinerzeuger" sowie die "DLG-TOP 10 der besten Sekterzeuger".
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingipfel 2017

Der Weinbauverband Württemberg lädt in die Heilbronner Harmonie zum Württemberger Weingipfel 2017 am Samstag, 18. November, sowie Sonntag, 19. November – jeweils von 13 bis 19 Uhr. Besucher dürfen sich auf rund 50 Verkostungsstationen freuen, an denen über 250 Weine mit der garantierten Ursprungsbezeichnung (gU) Württemberg präsentiert werden; darunter auch die Gewinnerweine aus dem Wettbewerb „Beste Württemberger“.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Carolin Klöckner ist die neue Weinkönigin

Carolin Klöckner aus Vaihingen/Enz-Gündelbach ist die neue Württemberger Weinkönigin 2017/2018.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

2017: Weniger Ertrag, sehr hohe Qualität

Nach extremen Spätfrösten im April gibt es 2017 einen mengenmäßig deutlich unterdurchschnittlichen Jahrgang. Dafür ist bei reduzierten Erträgen die Qualität sehr hoch.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Alle 38 Frei- und Freizeitbäder in der Region

Bestzeiten-Wetter liefert Streckenrekord im Trollinger-Marathon

Nass, kühl und trotzdem bestens gelaunt – so starteten die Trolli-Läufer beim 17. Trollinger-Marathon und Halbmarathon in den Tag. „Ein Wetter für Bestzeiten“, das waren sich die Läufer einig. 7655 Teilnehmer hatten sich angemeldet (Aktualisierung zur ersten Pressemitteilung vom Vormittag). Die regionale Topathletin Veronica Clio Hähnle-Pohl knackte mit 2:49:30 den Streckenrekord im Marathon der Frauen. 

Wie es aussieht, wenn Glück und Schmerz in einem Gesicht aufeinandertreffen, das kann man sich beim Trollinger-Marathon im Ziel auf beeindruckende Weise anschauen. Glücklich, im Ziel zu sein, und komplett erledigt durch die Strapazen der Strecke waren die Trolli-Läufer. Schließlich ist die hügelige Strecke durch die Weinberge der Region doch bekanntermaßen anspruchsvoll, selbst für echte Topathleten.

Ihm gefalle die Herausforderung der Trolli-Strecke, sagte der Sieger des diesjährigen Marathons, Dickson Kurui (28) aus Kenia, nachdem er im Blitzlichtgewitter der Fotografen seinen Pokal emporgehoben hat. Auch die regionale Favoritin Veronica Clio Hähnle-Pohl (32) aus Flein ist nach dem Lauf überglücklich „und total erledigt“. „Ich habe mein Ziel, den Streckenrekord zu knacken, erreicht, aber dafür bin ich bis ans Limit gelaufen“, sagt sie. 

Mit nicht ganz so hohen Zielen, aber trotzdem mittendrin war der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl, der nach guter Gewohnheit mit Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel gelaufen ist. „Je älter wir werden, desto weniger sportlichen Ehrgeiz haben wir“, sagt der Landespolitiker schmunzelnd. So bleibe Zeit, mit Menschen entlang der Strecke zu reden.

Gemeldete Teilnehmer und Sieger

Neben den 6722 gemeldeten Läufern beim Marathon, Halbmarathon/Walking und den Staffeln meldeten sich dieses Jahr 933 Minis, Kinder und Jugendliche für den Trolli an. Somit waren beim 17. Heilbronner Trollinger-Marathon und Halbmarathon sowie bei den Nachwuchsläufen 7655 Teilnehmer gemeldet. 6336 gingen auch an den Start. Davon kamen 6266 im Ziel an. „Das ist eine super Finisher-Quote von 98,90 Prozent“, sagt Projektleiter Wilfried Raatz von der Heilbronn Marketing GmbH.

Erster Läufer im Ziel war dieses Jahr beim Marathon Dickson Kurui (Die Unglaublichen) mit 2:31:19. Simion Sang (Die Unglaublichen) landete mit einer Zeit von 2:31:57 auf Platz zwei vor Jordanis Theodosiadis (Hellas Heilbronn) mit 2:45:56. Den Streckenrekord brach bei den Frauen Veronica Clio Hähnle-Pohl (TSG 1845 Heilbronn/Teusser Team) mit 2:49:30. Auf Platz zwei landete Bettina Englisch (TSG 1845 Heilbronn/Team g.weber) mit 2:49:55 vor Maria Magdalena Veliscu (Running Frenzy) mit 3:06:45. 

Beim Halbmarathon freuten sich Joseph Dapal (Fast Men) mit 1:07:25 über den ersten Platz. Emmanuel Kiprono (Fast Men) kam mit einer Zeit von 1:07:31 auf den zweiten Platz. Auf Platz drei landete Michael Kipkemboi Chelule (run2gether) mit 1:07:33. Bei den Frauen siegte Betty Chepkwony (Hirsch Apotheke Bad Homburg) mit 1:19:15 im Halbmarathon. Mary Wanjiku (Hirsch Apotheke Bad Homburg) lag mit einer Zeit von 1:19:48 auf Platz zwei. Den dritten Platz belegt mit dem Ergebnis 1:27:25 Hannah Arndt (Pliezhausen, Run2gether).

Sieger des Staffellaufs wurde das Team Audi Team S20 (Jürgen Welz, Timo Heußer, Nico Zimmermann) mit 3:11:38.

Die größten Teams

Leuchtend gelbe T-Shirts, wohin auch immer man schaute – denn die größte Mannschaft stellte wieder das Team Lidl mit 1843 Teilnehmern, gefolgt von den GENO-Runners der Volksbank mit 561 Teilnehmern. Für Kaufland gingen 161 Läufer an den Start, und aus Lauffen liefen 82 Teilnehmer im Team Katzenbeißer (Zahlen nach Anmeldeschluss, ohne Nachmeldungen am Veranstaltungstag).

Mehr als 1000 Helfer sorgten entlang der Strecke dafür, dass der Trolli wieder eine erfolgreiche und schöne Veranstaltung wurde.

Der 17. Heilbronner Trollinger-Marathon findet am Sonntag, 6. Mai 2018, statt.

Offizieller Fotodienst: www.go4it-foto.de

Werbung