HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Region: Vereint durch den Trolli-Spirit
Region: Vereint durch den Trolli-Spirit

Im kleinen Team auf der Strecke: Vater Torsten Scholze und Tochter Hannah Böhm waren 2021 Teilnehmer des Halbmarathons.

Gelaufen sind sie überall. Von Sachsen bis in die Schweiz, in der Region und zum Teil auch auf der originalen Trollinger-Marathon-Strecke, die Teilnehmer des ersten virturealen Trollinger Marathons. Jeder für sich und trotzdem durch den Trolli-Spirit vereint, das war das Motto der virturealen Veranstaltung.

Bindeglied der Läufer war die App von mika timing, mit der man in vier Distanzen seinen individuellen Lauf auf die bekannte Trolli-Strecken übertragen konnte. 1111 Finisher erreichten so zwischen Donnerstag, 6. und Sonntag, 9. Mai ihr selbst gestecktes Trolli-Ziel.

„Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren sehr positiv“, berichtet Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH (HMG). Hier und da habe es zwar technische Probleme gegeben, aber alles in allem hätte der Lauf über die App gut funktioniert.

Viele haben sich über Details wie die Worte des Oberbürgermeisters Harry Mergel vor dem Startschuss oder die originale Stimme des Stadionsprechers gefreut, weiß HMG-Projektleiter Holger Braun. Per Mail und Telefon stand er vor und nach dem Lauf in Kontakt zu den Sportlern: „Die Menschen waren dankbar für das Angebot eines organisierten Wettbewerbs. Auch wenn es anders war, als beim normalen Trolli, waren die Läufer doch froh, auf diese Weise Teil der Trolli-Community gewesen zu sein“, sagt Braun.

Von 1296 gemeldeten Teilnehmern gingen in den vier Tagen 1185 an den Start. Viele von ihnen trugen die originalen Trolli-Shirts. „Wenn einem unterwegs Teilnehmer begegneten, hat man sich freundlich gegrüßt. Das war jedes Mal wie ein kleiner Motivationsschub“, berichtet Hannah Böhm (20). Gemeinsam mit ihrem Vater Torsten Scholze hatte sie sich den Halbmarathon vorgenommen und war mit dem Ergebnis von zwei Stunden und drei Minuten am Sonntagabend zufrieden. Natürlich hätte die Stimmung durch Zuschauer und Versorgungsstände gefehlt. „Die Strecke zieht sich ganz schön, ohne Publikum“, findet die Heilbronner Studentin. 

Die größte Gruppe der Finisher konnte die neue Distanz, der zum ersten Mal angebotene 10-Kilometer-Lauf, verbuchen. 503 der 1111 Finisher hatten sich hier angemeldet. Mit 409 Finishern war die Halbmarathon-Distanz die mit dem zweitgrüßten Zuspruch. Außerdem kamen 159 Walker ins Ziel. An die Königsdisziplin trauten sich wenige heran. Immerhin 40 Finisher konnten auch hier gezählt werden. 

Das Startgeld von Heilbronner Jugendlichen, die über ihre Schulen angemeldet worden waren, hat die Heilbronner Bürgerstiftung übernommen. Schon bei den realen Trollis der zurückliegenden Jahre hatte die Bürgerstiftung die Teilnahme von Schülern gefördert. In der durch Corona bedingt wettbewerbsarmen Zeit sah es die Stiftung als wichtig an, dass sich Kinder auch an sich selbst und an anderen messen, um durch Erfolgserlebnisse Freude und Ansporn zu haben sowie Anerkennung zu finden. "Zudem sind wir froh über jede Gelegenheit, den Kindern und Jugendlichen einen Ausgleich zum derzeit so frequentierten Computer und Handy anzubieten. Deshalb die erneute Förderung an diesem außergewöhnlichen real-virtuellen Sportereignis", betont der Vorstand.

Die Ergebnisse sowie die persönliche Urkunde zum Download gibt es auf der Website www.trollinger-marathon.de. Außerdem erhält jeder Teilnehmer in den kommenden Wochen eine Finisher-Medaille zugesendet.

 

 

230
region-vereint-durch-den-trolli-spirit
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Philipp Poisel neuer Künstlerdozent in Künzelsau

Seit vielen Jahren ist die Künstlerdozentur an der Reinhold-Würth-Hochschule, dem Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn (HHN), ein fester Bestandteil im Studiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement (BK). Für das akademische Jahr 2022/2023 konnte der Studiengang den Musiker Philipp Poisel für die Künstlerdozentur gewinnen.

philipp-poisel-neuer-kuenstlerdozent-in-kuenzelsau
734
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn verlängert Verbot der Straßenprostitution

Straßenprostitution rund um die Heilbronner Hafenstraße bleibt weiterhin verboten. Am 1. Dezember hat die Stadt Heilbronn das seit dem 14. September geltende Verbot per Allgemeinverfügung bis zum 13. Juni 2023 verlängert.

heilbronn-verlaengert-verbot-der-strassenprostitution
733
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Digitaler Brennholzverkauf: Nicht alle kriegen ebbes

Die Stadt Heilbronn versteigert Brennholz in diesem Jahr wieder online. In den beiden städtischen Forstrevieren Heilbronn-Ost und Heilbronn-West werden Brennholz lang und Flächenlose aus dem Wintereinschlag 2022/2023 angeboten.

digitaler-brennholzverkauf-nicht-alle-kriegen-ebbes
731
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Bundesweiter Warntag

Im Rahmen des bundesweiten Warntages löst die Feuerwehr Heilbronn am Donnerstag, 8. Dezember, 11 Uhr, einmalig ein kurzes Sirenensignal aus.

bundesweiter-warntag
730
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Audi treibt die Entwicklung in China voran

Audi stärkt seine Entwicklungskapazitäten in China durch eine erhebliche Ausweitung seiner Research&Development-Aktivitäten (R&D) in der Region und wird auch das R&D-Team von Audi China deutlich aufstocken. Die Eröffnung des neuen Audi China Building fast zehn Jahre nach dem Vorgängerbau ist ein weiterer bedeutender Meilenstein in der über drei Jahrzehnte währenden Geschichte von Audi in China.

audi-treibt-die-entwicklung-in-china-voran
727
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Mulfingen: ebm-papst eröffnet neues Werk in den USA

Knapp 30 Millionen Dollar investierte das Familienunternehmen in den Neubau und die Ausstattung seines zweiten US-Standortes und wird dort zu Beginn rund 125 Mitarbeitende beschäftigen.

mulfingen-ebm-papst-eroeffnet-neues-werk-in-den-usa
726
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Künzelsau: Ziehl-Abegg baut für 50 mio. neues Werk in Polen

„Megatrends wie Digitalisierung, Klimawandel und Urbanisierung steigern die Nachfrage und fordern eine deutliche Erhöhung unserer Produktionskapazitäten“, sagt Joachim Ley, Produktionsvorstand beim globalen Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg. Daher werden in Zentralpolen nun rund 50 Millionen Euro in ein neues Werk investiert. „Polen ist für uns grundsätzlich ein sehr wichtiger Markt“, unterstreicht Adam Korzybski. Er ist Geschäftsführer von Ziehl-Abegg Polen, wo er seit 1997 im Vertrieb der energiesparenden Ventilatoren arbeitet.

kuenzelsau-ziehl-abegg-baut-fuer-50-mio-neues-werk-in-polen
722
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Audi: Premium geht immer

Der Audi-Konzern steuert die Markengruppe Premium weiter erfolgreich durch das herausfordernde Marktumfeld.

audi-premium-geht-immer
719
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Formel 1: Audi will mit Sauber durchstarten

Nach langem Anlauf, sich in der Formel 1 zu engagieren, hat Audi Sauber als strategischen Partner für das Projekt gewonnen und plant, einen Anteil an der Sauber Group zu übernehmen. Durch die Partnerschaft wird der Schweizer Traditionsrennstall ab 2026 als Audi-Werksteam starten und die von Audi entwickelte Antriebseinheit in der Königsklasse des Motorsports einsetzen.

formel-1-audi-will-mit-sauber-durchstarten
718
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB