HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Region: Vereint durch den Trolli-Spirit
Region: Vereint durch den Trolli-Spirit

Im kleinen Team auf der Strecke: Vater Torsten Scholze und Tochter Hannah Böhm waren 2021 Teilnehmer des Halbmarathons.

Gelaufen sind sie überall. Von Sachsen bis in die Schweiz, in der Region und zum Teil auch auf der originalen Trollinger-Marathon-Strecke, die Teilnehmer des ersten virturealen Trollinger Marathons. Jeder für sich und trotzdem durch den Trolli-Spirit vereint, das war das Motto der virturealen Veranstaltung.

Bindeglied der Läufer war die App von mika timing, mit der man in vier Distanzen seinen individuellen Lauf auf die bekannte Trolli-Strecken übertragen konnte. 1111 Finisher erreichten so zwischen Donnerstag, 6. und Sonntag, 9. Mai ihr selbst gestecktes Trolli-Ziel.

„Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren sehr positiv“, berichtet Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH (HMG). Hier und da habe es zwar technische Probleme gegeben, aber alles in allem hätte der Lauf über die App gut funktioniert.

Viele haben sich über Details wie die Worte des Oberbürgermeisters Harry Mergel vor dem Startschuss oder die originale Stimme des Stadionsprechers gefreut, weiß HMG-Projektleiter Holger Braun. Per Mail und Telefon stand er vor und nach dem Lauf in Kontakt zu den Sportlern: „Die Menschen waren dankbar für das Angebot eines organisierten Wettbewerbs. Auch wenn es anders war, als beim normalen Trolli, waren die Läufer doch froh, auf diese Weise Teil der Trolli-Community gewesen zu sein“, sagt Braun.

Von 1296 gemeldeten Teilnehmern gingen in den vier Tagen 1185 an den Start. Viele von ihnen trugen die originalen Trolli-Shirts. „Wenn einem unterwegs Teilnehmer begegneten, hat man sich freundlich gegrüßt. Das war jedes Mal wie ein kleiner Motivationsschub“, berichtet Hannah Böhm (20). Gemeinsam mit ihrem Vater Torsten Scholze hatte sie sich den Halbmarathon vorgenommen und war mit dem Ergebnis von zwei Stunden und drei Minuten am Sonntagabend zufrieden. Natürlich hätte die Stimmung durch Zuschauer und Versorgungsstände gefehlt. „Die Strecke zieht sich ganz schön, ohne Publikum“, findet die Heilbronner Studentin. 

Die größte Gruppe der Finisher konnte die neue Distanz, der zum ersten Mal angebotene 10-Kilometer-Lauf, verbuchen. 503 der 1111 Finisher hatten sich hier angemeldet. Mit 409 Finishern war die Halbmarathon-Distanz die mit dem zweitgrüßten Zuspruch. Außerdem kamen 159 Walker ins Ziel. An die Königsdisziplin trauten sich wenige heran. Immerhin 40 Finisher konnten auch hier gezählt werden. 

Das Startgeld von Heilbronner Jugendlichen, die über ihre Schulen angemeldet worden waren, hat die Heilbronner Bürgerstiftung übernommen. Schon bei den realen Trollis der zurückliegenden Jahre hatte die Bürgerstiftung die Teilnahme von Schülern gefördert. In der durch Corona bedingt wettbewerbsarmen Zeit sah es die Stiftung als wichtig an, dass sich Kinder auch an sich selbst und an anderen messen, um durch Erfolgserlebnisse Freude und Ansporn zu haben sowie Anerkennung zu finden. "Zudem sind wir froh über jede Gelegenheit, den Kindern und Jugendlichen einen Ausgleich zum derzeit so frequentierten Computer und Handy anzubieten. Deshalb die erneute Förderung an diesem außergewöhnlichen real-virtuellen Sportereignis", betont der Vorstand.

Die Ergebnisse sowie die persönliche Urkunde zum Download gibt es auf der Website www.trollinger-marathon.de. Außerdem erhält jeder Teilnehmer in den kommenden Wochen eine Finisher-Medaille zugesendet.

 

 

230
region-vereint-durch-den-trolli-spirit
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Buchen: Drei Tote nach Hubschrauberabsturz

Wertheim-Dietenhan: Jäger erschießt aus Versehen zwei Pferde
Buchen: Drei Tote nach Hubschrauberabsturz
Heilbronn/Barcelona: Fahndungserfolg der Heilbronner Polizei

heilbronn-barcelona-fahndungserfolg-der-heilbronner-polizei
487
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Wer kennt diese Person?

Nachdem ein Unbekannter am Samstagabend, 9. Oktober 2021, ein Mädchen in Pfaffenhofen verfolgt und sexuell belästigt hat, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

wer-kennt-diese-person
486
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Audi: Von „FC Bayern Herren“ zu „FC Bayern Fußball“

Christian Schüller, Leiter Sportmarketing Fußball der AUDI AG; Andreas Jung, Vorstand Marketing FC Bayern München AG; Jens Scheuer, Cheftrainer FC-Bayern-Frauen; Lina Magull, Spielführerin; Vivian Asseyi und Hanna Glas.

Von „FC Bayern Herren“ zu „FC Bayern Fußball“: Seit 2002 besteht die Partnerschaft zwischen Audi und dem FC Bayern. Ab sofort unterstützt die Marke mit den Vier Ringen auch die Frauenfußballmannschaft des FC Bayern.

audi-von-fc-bayern-herren-zu-fc-bayern-fussball
485
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Faszination Astronomie live erleben

Unter dem Motto „Juwelen am Himmelszelt – eine Reise zu den Riesenplaneten“ findet am 16. Oktober der bundesweite Astronomietag 2021 statt. In Heilbronn veranstalten die Robert-Mayer-Sternwarte und das Science Center experimenta ein abwechslungsreiches Programm rund um die Welt der Sterne. Die Zusammenarbeit ist der Startschuss für weitere gemeinsame Projekte.

heilbronn-faszination-astronomie-live-erleben
484
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Neuer Bußgeldkatalog – so viel teurer wird es für die Sünder

Schärfere Straßen für Temposünder und Falschparker bringen die  Änderungen in der Bußgeldkatalogverordnung. Die wichtigsten neuen Regelungen:

neuer-bussgeldkatalog-so-viel-teurer-wird-es-fuer-die-suender
483
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Telefonseelsorge: Rund um die Uhr ein offenes Ohr

Über 150.000 Mal haben Menschen 2020 telefonisch und online Hilfe bei der TelefonSeelsorge in Baden-Württemberg gesucht

telefonseelsorge-rund-um-die-uhr-ein-offenes-ohr
482
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Weinlese in Württemberg: Überschaubare Mengen mit sehr guten Qualitäten

Das Jahr 2021 war kein einfaches für die Wengerter in Württemberg: Nichtsdestotrotz rechnen die Genossenschaften mit einer sehr guten Qualität. Die genossenschaftliche Lesemenge wird dieses Jahr mit gut 65 Millionen Litern etwa 20 Prozent über dem mengenmäßig sehr schwachen Vorjahr liegen, aber rund zehn Prozent unterhalb der Durchschnittsernte.

weinlese-in-wuerttemberg-ueberschaubare-mengen-mit-sehr-guten-qualitaeten
481
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Kirchardt: Schwerer Verkehrsunfall- BMW-Fahrer stirbt
Kirchardt: Schwerer Verkehrsunfall- BMW-Fahrer stirbt
Heilbronn: Igel in Tüte erstickt

A81/ Mundelsheim: AMG-Fahrer flippt aus und beschädigt Skoda mit Tritten und Schlägen
Mudau: Pkw auf dem Dach - Fahrer geflüchtet
Fahrenbach: Hund gestohlen
Präsidiumsbereich Polizeipräsidium Heilbronn: Vorsicht vor gefälschten Bank-Emails
Bretzfeld-Schwabbach: Einbruch in Bankfiliale

 

heilbronn-igel-in-tuete-erstickt
480
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Kohleausstieg in Heilbronn

Damit das Heilbronner EnBW-Kraftwerk in der Lichtenbergerstraße bis zum Jahr 2026 von Steinkohle auf Gas als Brennstoff umsteigen kann, hat der Gemeinderat grünes Licht für das hierfür notwendige Bebauungsplanverfahren gegeben. Den aktuellen Aufstellungsbeschluss nimmt die Stadt Heilbronn nun zum Anlass, zusätzlich zur vorgeschriebenen Öffentlichkeitsbeteiligung zu einer digitalen Bürgerinformation am Mittwoch, 20. Oktober, 18.30 Uhr, einzuladen.

heilbronn-kohleausstieg-in-heilbronn
479
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS