HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Trolli-Begeisterung wie eh und je
Trolli-Begeisterung wie eh und je

In der Stadt, am Neckar und in den Weinbergen gemeinsam dem Ziel entgegensprinten, das war am Wochenende für die 3909 Sportlerinnen und Sportler (Starter Kinder und Erwachsene) wieder möglich und hat nach zwei Jahren Pause gefühlt doppelt Spaß gemacht.

„Die Zeit war mir heute egal, ich wollte nur gewinnen“, erzählt die Gewinnerin des Halbmarathon bei den Frauen, Bettina Englisch - grinst dabei und sieht dafür, dass sie gerade einen Halbmarathon in 1:21:15 gelaufen ist, erstaunlich fit aus. Eigentlich trainiert die 43-Jährige gerade auf die europäischen Seniorenmeisterschaften in der Toskana kommende Woche, aber der Trolli, für den sie im Team der TSG 1845 Heilbronn an den Start geht, war natürlich trotzdem Pflicht, so die Brackenheimerin.

Bedauern darüber, dass er bei perfekten Wetterbedingungen nicht selbst auf der Strecke dabei sein konnte, drückte Oberbürgermeister Harry Mergel aus, der pünktlich um 10 Uhr den Startschuss für den Halbmarathon gab. Der Dienstplan habe die Teilnahme in diesem Jahr nicht erlaubt. „Man kann nicht alles haben“, stellte er fest, nahm es aber sportlich und fügte an: „ich freue mich heute am Spaß der anderen“.

Diese nicht enden wollende Welle an Läuferinnen und Läufern, die sich ab der Startlinie meist nach einem kurzen Blick auf die Lauf-Uhr in Bewegung setzt, das sei einfach toll, fand Ariane Pakaki-Buchner. Die Vorsitzende des Württembergischen Leichtathletikverbands im Kreis Heilbronn hat den Lauf zum ersten Mal als Veranstalter begleitet und zeigte sich beim Start des Halbmarathon beeindruckt. „Es tut gut zu sehen, wie die Menschen sich am Trolli erfreuen und mit sportlichem Ehrgeiz dabei sind“, fand auch Steffen Schoch, der Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH.

Diese Stimmung am Start, die Aufregung, das Adrenalin, die Gemeinschaft mit den anderen Sportlern, die Musik und der motivierende Moderator, das sei es was die Trolli-Stimmung so einmalig mache, beschrieben einige Sportler am Sonntagmorgen im Startbereich. Darunter auch Allan Carvalho mit seinem Besuch aus Sao Paulo Marcio Fonseca. Vor drei Jahren ist der Brasilianer wegen des Jobs nach Heilbronn gezogen und freut sich, dieses Jahr endlich mal den Halbmarathon beim Trolli laufen zu können. „Wir haben viel trainiert, mein Ziel liegt heute bei 1:35, das von meinem Besuch, einem echten Profi, sogar bei 1:14“, so der ehrgeizige Heilbronner.

Sportliche Ergebnisse

Insgesamt hatten sich 3870 erwachsene Teilnehmer für den „Trolli“ gemeldet, von denen dann 3311 tatsächlich an den Start gingen.

Pünktlich um 10 Uhr gab Harry Mergel den Startschuss für die 2137 Halbmarathon-Teilnehmer, bevor um 10:45 die Läuferinnen und Läufer auf der erstmals angebotenen Distanz 10 km an die Startlinie traten (804 Starter). Und schon kurz danach starteten 370 Walker und Nordic Walker ebenfalls auf die 10-km-Strecke. Es ging Schlag auf Schlag, denn kaum waren die Walker auf die Strecke gegangen, da lief bereits der Halbmarathon-Sieger 2022 in das Heilbronner Frankenstadion ein. „Ich hab‘ mein Ziel erreicht“, freute sich Patric Meinike (1:11:41) und griff sich schnell etwas zu trinken.

Jubiläum

20 Jahre Trollinger Marathon, das feierte der beliebte Lauf am heutigen Sonntag. Mit unter den Zuschauern waren auch Männer der ersten Stunde. Bernhard Winkler (ehemals Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH), Kurt Scheffler (Sportverbandsvorsitzender) und Rudolf Senghaas (ehemaliger Leiter des Schul- Kultur- und Sportamts Stadt Heilbronn). „Es freut mich zu sehen, dass auch nach 20 Jahren der Ursprungsgedanke des Laufs weiter lebt“, stellte Kurt Scheffler zufrieden fest.

Sieger HM (Bruttozeiten)

Frauen

Platz 1: Bettina Englisch (TSG Heilbronn) mit 1:21:15

Platz 2: Sandra Burkhardt (Sponsoring by Ralph) mit 1:24:39

Platz 3: Jasmin Klotz (Ortema) mit 1:25:20

Männer

  1. Platz: Patric Meinike (Reinert & Rufer/Dortmund) mit 1:11:41
  2. Platz: Benjamin Eisendle (Weihenstephan/Ratschings-Jauf) mit 1:13:29
  3. Platz: Tobias Feyrer (wino läuft/Krautheim) mit 1:14:29

Sieger 10 km (Bruttozeiten)

Frauen

  1. Platz: Isabel Leibfried (TSG Heilbronn) mit 0:37:21
  2. Platz: Marielle Koehler (Flonheim) mit 0:45:57
  3. Platz: Tabea Friedle (Stadt Heilbronn) mit 0:46:00

Männer

  1. Platz: Simon Friedrich: (Schunk Speedys) mit 0:34:37
  2. Platz: Felix Valtach-Schumann (NSU) mit 0:34:41
  3. Platz: Tim Zeltner (TSV Löwestein) mit 0:35:27

Finisher-Quoten

Halbmarathon:

2137 Starter/2120 Finisher/Quote: 99,20%

 

10-km-Lauf

804 Starter/801 Finisher/ Quote 99,63%

 

Walking/Nordic Walking

370 Starter/368 Finisher/Quote 99,46%

 

 

Kinderläufe

598 Kinder und Jugendliche sind bereits am Samstag an den Start gegangen. 800 Meter (175 Starter), 1,5 Kilometer (333 Starter) und 3 Kilometer (90 Starter) waren die Distanzen auf denen der Trolli-Nachwuchs sich beweisen konnte.

646
trolli-begeisterung-wie-eh-und-je
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Philipp Poisel neuer Künstlerdozent in Künzelsau

Seit vielen Jahren ist die Künstlerdozentur an der Reinhold-Würth-Hochschule, dem Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn (HHN), ein fester Bestandteil im Studiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement (BK). Für das akademische Jahr 2022/2023 konnte der Studiengang den Musiker Philipp Poisel für die Künstlerdozentur gewinnen.

philipp-poisel-neuer-kuenstlerdozent-in-kuenzelsau
734
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn verlängert Verbot der Straßenprostitution

Straßenprostitution rund um die Heilbronner Hafenstraße bleibt weiterhin verboten. Am 1. Dezember hat die Stadt Heilbronn das seit dem 14. September geltende Verbot per Allgemeinverfügung bis zum 13. Juni 2023 verlängert.

heilbronn-verlaengert-verbot-der-strassenprostitution
733
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Digitaler Brennholzverkauf: Nicht alle kriegen ebbes

Die Stadt Heilbronn versteigert Brennholz in diesem Jahr wieder online. In den beiden städtischen Forstrevieren Heilbronn-Ost und Heilbronn-West werden Brennholz lang und Flächenlose aus dem Wintereinschlag 2022/2023 angeboten.

digitaler-brennholzverkauf-nicht-alle-kriegen-ebbes
731
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Bundesweiter Warntag

Im Rahmen des bundesweiten Warntages löst die Feuerwehr Heilbronn am Donnerstag, 8. Dezember, 11 Uhr, einmalig ein kurzes Sirenensignal aus.

bundesweiter-warntag
730
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Audi treibt die Entwicklung in China voran

Audi stärkt seine Entwicklungskapazitäten in China durch eine erhebliche Ausweitung seiner Research&Development-Aktivitäten (R&D) in der Region und wird auch das R&D-Team von Audi China deutlich aufstocken. Die Eröffnung des neuen Audi China Building fast zehn Jahre nach dem Vorgängerbau ist ein weiterer bedeutender Meilenstein in der über drei Jahrzehnte währenden Geschichte von Audi in China.

audi-treibt-die-entwicklung-in-china-voran
727
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Mulfingen: ebm-papst eröffnet neues Werk in den USA

Knapp 30 Millionen Dollar investierte das Familienunternehmen in den Neubau und die Ausstattung seines zweiten US-Standortes und wird dort zu Beginn rund 125 Mitarbeitende beschäftigen.

mulfingen-ebm-papst-eroeffnet-neues-werk-in-den-usa
726
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Künzelsau: Ziehl-Abegg baut für 50 mio. neues Werk in Polen

„Megatrends wie Digitalisierung, Klimawandel und Urbanisierung steigern die Nachfrage und fordern eine deutliche Erhöhung unserer Produktionskapazitäten“, sagt Joachim Ley, Produktionsvorstand beim globalen Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg. Daher werden in Zentralpolen nun rund 50 Millionen Euro in ein neues Werk investiert. „Polen ist für uns grundsätzlich ein sehr wichtiger Markt“, unterstreicht Adam Korzybski. Er ist Geschäftsführer von Ziehl-Abegg Polen, wo er seit 1997 im Vertrieb der energiesparenden Ventilatoren arbeitet.

kuenzelsau-ziehl-abegg-baut-fuer-50-mio-neues-werk-in-polen
722
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Audi: Premium geht immer

Der Audi-Konzern steuert die Markengruppe Premium weiter erfolgreich durch das herausfordernde Marktumfeld.

audi-premium-geht-immer
719
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Formel 1: Audi will mit Sauber durchstarten

Nach langem Anlauf, sich in der Formel 1 zu engagieren, hat Audi Sauber als strategischen Partner für das Projekt gewonnen und plant, einen Anteil an der Sauber Group zu übernehmen. Durch die Partnerschaft wird der Schweizer Traditionsrennstall ab 2026 als Audi-Werksteam starten und die von Audi entwickelte Antriebseinheit in der Königsklasse des Motorsports einsetzen.

formel-1-audi-will-mit-sauber-durchstarten
718
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB