Das Wetter in Heilbronn

Polizeireport

28. November 2020

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Abhol- und Lieferservice

Auch im November gibt es Metzelsuppe: Viele Besenwirtschaften und Weinstuben bieten ihre Speisen zum Abholen und Liefern an.

Eine aktuelle Übersicht auf HN-BESEN.NET...

Wichtige Wein-Projekte realisiert

Zwei wichtige Weinprojekte für die Stadt Heilbronn sind soweit gediehen, dass sie eigentlich eröffnen könnten, wäre da nicht die Corona-Krise: der Weinpavillon Neckarbühne von den Gesellschaftern der Heilbronner Wein Villa und der Weinausschank am Wartberg des Verkehrsvereins.

Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

„Betreuung Pflegebedürftiger“ im Stadt- und Landkreis - Broschüre neu aufgelegt 

Verschiedene Pflege- und Betreuungsangebote im Stadt- und Landkreis sowie ergänzende hauswirtschaftliche Hilfen fasst die Broschüre „Betreuung Pflegebedürftiger“ zusammen, die jetzt neu aufgelegt wurde. Die Angebote unterstützen die häusliche Pflege. Die Leistungen können über Mittel der Pflegeversicherung ganz oder teilweise finanziert werden.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Datenkrake WhatsApp für Home Schooling und Home Office? Experte warnt

WhatsApp oder der Facebook Messenger sind die am weitesten verbreiteten Nachrichten-Tools für private Kommunikation. Die Dienste sind jedoch nicht für die Nutzung im Home Schooling oder Home Office geeignet, warnt Jens Weller, Geschäftsführer des Telekommunikations-Anbieters Toplink

Weiterlesen auf HN-RECHT.NET...

Stadtradeln in Heilbronn: „Keine Gnade für die Wade“

Unter dem Motto „Keine Gnade für die Wade“ nimmt die Stadt Heilbronn ab Samstag, 6. Juli, zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Bis zum 27. Juli sind dann alle Heilbronnerinnen und Heilbronner – sowie diejenigen, die in Heilbronn arbeiten, studieren oder eine Schule besuchen – aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten.

Das Motto verrät zugleich das Ziel der diesjährigen Aktion: Die Rekorde aus dem Vorjahr sollen gebrochen werden. Im Jahr 2018 erradelten in Heilbronn rund 500 Bürgerinnen und Bürger in 45 Teams insgesamt knapp 91 000 Kilometer.

Online registrieren und Kilometer eintragen

An der Aktion „Stadtradeln“ kann jeder teilnehmen – egal, ob Alltags-, Genuss- oder Sportfahrer, ob als Unternehmer, Verein, Schulklasse, Freundeskreis oder Familie.

Im Internet unter www.stadtradeln.de finden Radlerinnen und Radler den Link zur Registrierung als Team oder Einzelperson. Die gefahrenen Kilometer im Aktionszeitraum können täglich oder wöchentlich online eingetragen werden. Dabei können alle Kilometer eingetragen werden – also auch solche, die in dem Zeitraum außerhalb Heilbronns oder Deutschlands erradelt wurden.