Das Wetter in Heilbronn

Polizeireport

28. November 2020

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Abhol- und Lieferservice

Auch im November gibt es Metzelsuppe: Viele Besenwirtschaften und Weinstuben bieten ihre Speisen zum Abholen und Liefern an.

Eine aktuelle Übersicht auf HN-BESEN.NET...

Wichtige Wein-Projekte realisiert

Zwei wichtige Weinprojekte für die Stadt Heilbronn sind soweit gediehen, dass sie eigentlich eröffnen könnten, wäre da nicht die Corona-Krise: der Weinpavillon Neckarbühne von den Gesellschaftern der Heilbronner Wein Villa und der Weinausschank am Wartberg des Verkehrsvereins.

Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

„Betreuung Pflegebedürftiger“ im Stadt- und Landkreis - Broschüre neu aufgelegt 

Verschiedene Pflege- und Betreuungsangebote im Stadt- und Landkreis sowie ergänzende hauswirtschaftliche Hilfen fasst die Broschüre „Betreuung Pflegebedürftiger“ zusammen, die jetzt neu aufgelegt wurde. Die Angebote unterstützen die häusliche Pflege. Die Leistungen können über Mittel der Pflegeversicherung ganz oder teilweise finanziert werden.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Datenkrake WhatsApp für Home Schooling und Home Office? Experte warnt

WhatsApp oder der Facebook Messenger sind die am weitesten verbreiteten Nachrichten-Tools für private Kommunikation. Die Dienste sind jedoch nicht für die Nutzung im Home Schooling oder Home Office geeignet, warnt Jens Weller, Geschäftsführer des Telekommunikations-Anbieters Toplink

Weiterlesen auf HN-RECHT.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Heilbronn: Preisanpassungen in den Bädern

Aufgrund der gestiegenen Instandhaltungskosten sowie der gestiegenen Preise für Energie- und Baukosten werden zum 1. Januar 2020 bzw. zum Beginn der Freibadsaison 2020 die Eintrittspreise für alle Heilbronner Bäder angepasst.

Zum Beispiel erhöhen sich die Preise für die Stunden- und Tagestarife im Soleo um 10 Cent auf 5,30 Euro für den Drei-Stunden-Erwachsenentarif bzw. 6,30 Euro für den Erwachsenen Tagestarif, der Preis für die Sauna-Tageskarte wird um 30 Cent erhöht und liegt dann bei 18 Euro.

Im Hallenbad Biberach erhöht sich der Preis für die Tageskarte ebenfalls um zehn Cent auf 3,60 Euro.

Zum Beginn der Freibadsaison 2020 wird unter anderem der Preis für die Saisonkarte für Erwachsene und Kinder um je einen Euro erhöht. Auch die Preise für Jahreskarten werden geringfügig steigen.

Die neuen Bäder-Eintrittspreise sind ab dem 1. Januar 2020 auf der Webseite www.heilbronner-baeder.de online.

Parkplatz Freibad Gesundbrunnen

Nach dem Ende der Bundesgartenschau senken die Stadtwerke Heilbronn GmbH den Tageshöchstsatz für die Nutzung des Parkplatzes am Freibad Gesundbrunnen für Nicht-Freibadbesucher von fünf auf drei Euro. Der Parkpreis pro Stunde bleibt mit einem Euro unverändert. Freibadbesucher parken weiterhin kostenfrei.

CityParkhaus am Bollwerksturm

Besucher des Freizeit- und Solebads Soleo, die im CityParkhaus am Bollwerksturm parken, bezahlen für das Parken im Parkhaus ab dem 1. Januar 2020 pauschal einen Euro.