Das Wetter in Heilbronn

Polizeireport

1. April 2020

Weiterlesen...

Theater Heilbronn auf der Internet-Bühne

Das Heilbronner Theater präsentiert sich mit einem großen Alternativangebot im Internet. Theaterpädagogin Christine Appelbaum zum Beispiel gibt Tipps für Quarantäne-Kids, die zeigen, wie man aus einfachen Haushaltsutensilien super Handpuppen und mit ganz wenigen Zutaten eine großes Abenteuer kreieren kann. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Heilbronner Wochenmarkt findet statt

Nach wie vor steht der Wochenmarkt auf dem Heilbronner Marktplatz als Ort der Nahversorgung zu den üblichen Zeiten (dienstags, donnerstags und samstags) zur Verfügung und bietet mit einer großen Auswahl an frischen Produkten nahezu alles, was der Mensch zur Grundversorgung benötigt. Weiterlesen...

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Neueröffnung: Medizinisches Versorgungszentrum Möckmühl

Wer in Möckmühl zum Haus- oder Kinderarzt muss, hat ab Januar 2020 eine neue Anlaufstelle.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Thomas Weber neuer Chef der SLK-Kliniken

Thomas Weber hat mit Jahresbeginn seinen Dienst als Geschäftsführer der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH angetreten. Er folgt auf Dr. Thomas Jendges, der SLK nach elf Jahren aus familiären Gründen zum Jahresende verlassen hat.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Besen-Service in Corona-Zeiten

Alle Besenwirtschaften und Weinstuben in der Region haben geschlossen. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Einige Betriebe für ihre Gäste  Abhol- und Lieferservice an.

Eine Übersicht auf HN-BESEN.NET...

Region und Corona: abgesagt, ausgesetzt, dichtgemacht

  • Die Lauffener Weintage werden in diesem Jahr nicht stattfinden. Der Vorstand der Lauffener Weingärtner eG hat die vom 18. Bis 20. April 2020 geplante und bei Weinfreunden aus Nah und Fern beliebte Veranstaltung abgesagt
  • Die für den 27. März 2020 geplante Weinauktion im Heilbronner Schießhaus fällt aus

 

Trollinger-Marathon 2020 fällt Coronavirus zum Opfer

Der Trollinger-Marathon 2020 findet nicht statt. „Wir bedauern das sehr und wissen, dass nicht nur Teilnehmer des Trolli jeden Alters, sondern auch Zuschauer sich auf diesen Lauf sehr gefreut haben“, sagt der Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH, Steffen Schoch. „Die Eindämmung des Coronavirus' und der Schutz der Menschen haben jedoch oberste Priorität“, so Schoch.

Aktuell werde geprüft, wie es weitergeht, und man werde sich zeitnah mit bereits gemeldeten Teilnehmern in Verbindung setzen. „Bitte gebt uns für eine abschließende Bewertung noch etwas Zeit“, sagt HMG-Projektleiter Holger Braun. „Wir danken allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren für die langjährige Treue und hoffen auf euer Verständnis“, so Braun. Alle Infos zum Thema auch auf www.trollinger-marathon.de

Heilbronn: Preisanpassungen in den Bädern

Aufgrund der gestiegenen Instandhaltungskosten sowie der gestiegenen Preise für Energie- und Baukosten werden zum 1. Januar 2020 bzw. zum Beginn der Freibadsaison 2020 die Eintrittspreise für alle Heilbronner Bäder angepasst.

Zum Beispiel erhöhen sich die Preise für die Stunden- und Tagestarife im Soleo um 10 Cent auf 5,30 Euro für den Drei-Stunden-Erwachsenentarif bzw. 6,30 Euro für den Erwachsenen Tagestarif, der Preis für die Sauna-Tageskarte wird um 30 Cent erhöht und liegt dann bei 18 Euro.

Im Hallenbad Biberach erhöht sich der Preis für die Tageskarte ebenfalls um zehn Cent auf 3,60 Euro.

Zum Beginn der Freibadsaison 2020 wird unter anderem der Preis für die Saisonkarte für Erwachsene und Kinder um je einen Euro erhöht. Auch die Preise für Jahreskarten werden geringfügig steigen.

Die neuen Bäder-Eintrittspreise sind ab dem 1. Januar 2020 auf der Webseite www.heilbronner-baeder.de online.

Parkplatz Freibad Gesundbrunnen

Nach dem Ende der Bundesgartenschau senken die Stadtwerke Heilbronn GmbH den Tageshöchstsatz für die Nutzung des Parkplatzes am Freibad Gesundbrunnen für Nicht-Freibadbesucher von fünf auf drei Euro. Der Parkpreis pro Stunde bleibt mit einem Euro unverändert. Freibadbesucher parken weiterhin kostenfrei.

CityParkhaus am Bollwerksturm

Besucher des Freizeit- und Solebads Soleo, die im CityParkhaus am Bollwerksturm parken, bezahlen für das Parken im Parkhaus ab dem 1. Januar 2020 pauschal einen Euro.