ADAC: Knöllchen im Ausland besser gleich bezahlen

Urlauber, die einen Strafzettel im Ausland erhalten, sollten am besten zügig und an Ort und Stelle bezahlen. Die Angelegenheit einfach auszusitzen ist keine gute Idee. Mittlerweile können die Strafen aus allen EU-Staaten in Deutschland nachträglich vollstreckt werden. Der ADAC empfiehlt, ausländische Bußgeldbescheide auf ihre Richtigkeit und Plausibilität zu prüfen und danach unverzüglich zu bezahlen.

49
adac-knoellchen-im-ausland-besser-gleich-bezahlen
RECHT
Mitten in Heilbronn: gaffen statt helfen

An einem Montagabend, mitten in Heilbronn: Ein 41-Jähriger liegt leblos im Bereich des Heilbronner Marktplatzes und befindet sich in einem medizinisch sehr kritischen Gesundheitszustand. Neben den wenigen Ersthelfern tummelt sich eine Vielzahl an Personen um die Rettungskräfte. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte kämpfen diese um das Leben des Mannes.

48
mitten-in-heilbronn-gaffen-statt-helfen
RECHT
Datenkrake WhatsApp für Home Schooling und Home Office? Experte warnt

WhatsApp oder der Facebook Messenger sind die am weitesten verbreiteten Nachrichten-Tools für private Kommunikation. Die Dienste sind jedoch nicht für die Nutzung im Home Schooling oder Home Office geeignet, warnt Jens Weller, Geschäftsführer des Telekommunikations-Anbieters Toplink: "Facebook plant weiterhin, den Messaging-Dienst WhatsApp und Facebook Messenger sowie die Chat-Funktion von Instagram zusammenzulegen. Damit liegen alle Daten auf einer Plattform und sind noch unsicherer als je zuvor."

47
datenkrake-whatsapp-fuer-home-schooling-und-home-office-experte-warnt
RECHT
Zu schnell wird jetzt schnell teuer

Geschwindigkeitsverstöße werden Autofahrer künftig deutlich teurer zu stehen kommen als bisher. Auch ein Fahrverbot droht eher. Dies sind die Konsequenzen der jüngsten Novelle der Straßenverkehrsordnung StVO, die der Bundesrat am 14. Februar beschlossen hat. Die Umsetzung ist jetzt für den 28. April geplant. Vielen Autofahrern dürften diese Neuerungen aber noch unbekannt sein. Denn in der Öffentlichkeit lag das Hauptaugenmerk bislang auf anderen Aspekten der Novelle, vor allem mit Bezug auf den Radverkehr. So werden Verstöße wie das verbotswidrige Parken auf Geh- und Radwegen sowie das nunmehr unerlaubte Halten auf Schutzstreifen und das Parken und Halten in zweiter Reihe künftig Geldbußen bis zu 100 Euro nach sich ziehen.

46
zu-schnell-wird-jetzt-schnell-teuer
RECHT
Andreas Voßkuhle erhält Otto Kirchheimer-Preis

Professor Dr. Dres. h. c. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, ist Träger des Otto Kirchheimer-Preises 2019. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung erinnert an den in Heilbronn geborenen deutschen Staatsrechtslehrer und Verfassungswissenschaftler Otto Kirchheimer (1905-1965). Der 2015 vom Ehepaar Gudrun Hotz-Friese und Harald Friese, ehemals MdB und Heilbronner Bürgermeister, ins Leben gerufene Preis wird alle zwei Jahre in zeitlicher Nähe zum Todestag Kirchheimers im November vergeben.

45
andreas-vosskuhle-erhaelt-otto-kirchheimer-preis
RECHT
„Betreuung Pflegebedürftiger“ im Stadt- und Landkreis - Broschüre neu aufgelegt

Verschiedene Pflege- und Betreuungsangebote im Stadt- und Landkreis sowie ergänzende hauswirtschaftliche Hilfen fasst die Broschüre „Betreuung Pflegebedürftiger“ zusammen, die jetzt neu aufgelegt wurde. Die Angebote unterstützen die häusliche Pflege. Die Leistungen können über Mittel der Pflegeversicherung ganz oder teilweise finanziert werden.

43
betreuung-pflegebeduerftiger-im-stadt-und-landkreis-broschuere-neu-aufgelegt
MEDI
Osteoporose: Knochenschwund früh erkennen

Osteoporose gehört weltweit zu den zehn häufigsten Erkrankungen, in Deutschland leiden rund sieben Millionen Menschen daran. Anlässlich des Weltosteoporosetages am 20. Oktober sprechen wir mit Prof. Dr. Michael Amling, Leiter des Instituts für Osteologie und Biomechanik (IOBM) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), wie die Knochengesundheit gestärkt werden kann und welche Behandlungsmöglichkeiten es bei Osteoporose gibt.

42
osteoporose-knochenschwund-frueh-erkennen
MEDI
Krankschreibung künftig per Videosprechstunde möglich

Vertragsärzte können zukünftig die Arbeitsunfähigkeit von Versicherten unter bestimmten Voraussetzungen auch per Videosprechstunde feststellen. Eine entsprechende Anpassung seiner Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie, die nicht im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie steht, beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in Berlin.

41
krankschreibung-kuenftig-per-videosprechstunde-moeglich
MEDI
Neue Corona-Hotline

Ab Mittwoch, 17. Juni, ist die neue Nummer der Corona-Hotline der Stadt Heilbronn 56-4929. Die bisherige Nummer 56-3540 ist dann wieder die Nummer der Anmeldung des Städtischen Gesundheitsamtes. Die neue Corona-Hotline der Stadt ist jeweils Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr und zusätzlich am Wochenende jeweils von 12 bis 16 Uhr erreichbar. Landkreisbewohner können die Hotline des Landkreises Heilbronn unter 07131 994-8050 erreichen, jeweils Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Montag bis Donnerstag nachmittags von 13.30 bis 16 Uhr.

40
neue-corona-hotline
MEDI
Neue Schwimm- und Aqua-Fitness-Kurse in Heilbronner Bädern

Im Oktober starten neue Anfänger-Schwimmkurse für Kinder im Hallenbad Soleo. Die Kurse umfassen jeweils zehn Kurseinheiten und finden jeweils zweimal in der Woche statt.

39
neue-schwimm-und-aqua-fitness-kurse-in-heilbronner-baedern
FIT

Seite 51 von 54